header-seifenblasen

KINDER BRAUCHEN GLÜCKLICHE ELTERN

DIE SIE IN EIN GLÜCKLICHES LEBEN BEGLEITEN

human-771601_1280

KINDER BRAUCHEN STARKE ELTERN

DAMIT SIE SELBST STARKE PERSÖNLICHKEITEN WERDEN KÖNNEN

Neue Wege gehen

Um es vorweg zu nehmen: Sie als Eltern sind Fachleute und leisten unendlich viel. Sie leisten nicht nur viel, Sie geben ihren Kindern Halt und Geborgenheit. Sie haben ein gutes Gespür, für „richtig“ und „falsch“. Und kommen doch immer wieder an Ihre Grenzen.

Gestern und heute

Vieles hat sich geändert, an vieles können sie sich aus Kinderperspektive erinnern, wie ihre Eltern sich fühlten, welche Gedanken, Sorgen und Nöte sie hatten, ist den Eltern von heute nicht bekannt.

Wissen, wohin die Reise geht

signpost-20032_1280Was uns trägt und begleitet, sind unsere Werte – das was uns wichtig ist. Wir haben eine Idee, wohin die Reise gehen soll – und wir kennen den Weg nicht. Wir haben ein Gefühl – und wir trauen uns nicht. Wir verfügen über ein unglaubliches Potenzial – und wissen es oft nicht.
Über ein Familienleitbild wird uns klar und deutlich, was uns wichtig ist. Was motiviert uns, was sind unsere Wünsche, unsere Ziele. Bei der gemeinsamen Arbeit wird deutlich, wo die Gemeinsamkeiten und auch die Unterschiede liegen. Dann können wir uns gegenseitig bereichern.

Der Familie Priorität geben

Als Single sind wir nur uns selbst verantwortlich. Schon mit dem Beginn einer Partnerschaft gehen wir den Weg vom Ich zum Du, um dann zum Wir zu gelangen. Im gesunden Wir geht das Ich auf. Dabei helfen gemeinsame Familienzeiten. Gemeinsame Zeiten zwischen Vater und Sohn oder Tochter, gemeinsame Zeiten zwischen Mutter und Tochter oder Sohn, gemeinsame Paarzeiten schaffen Vertrauen. Dann räumen wir der Familie wieder den Stellenwert zu, den sie hat: die oberste Priorität im Leben. Der Chef, die Arbeitsstelle kann wechseln – die Familie bleibt. Soll sie uns auch in schwierigen Zeiten tragen, müssen wir uns um eine stabile Basis, um ein gutes Fundament kümmern.

Von den Kindern lernen

Kinder sind unsere besten Lehrmeister. Schon ganz kleine Kinder wissen genau was sie brauchen. Sie setzen sich für sich ein. Sie handeln ihren Bedürfnissen entsprechend. Sie verlangen unsere Aufmerksamkeit gerade jetzt – wenn sie sie brauchen. Nicht früher und nicht später. Genau in diesem Moment. Und das lehren sie uns: Sei im Moment! Jetzt findet dein Leben statt, nicht früher und nicht später.

Hören und gehört werden

Hören wir, was der andere sagt? Hören wir die Worte oder hören wir auch das, was hinter den Worten liegt? Verstehen wir, was uns unser Partner, unser Kind sagen will? Es geht nur zum kleinsten Teil um das, was die Worte beschreiben. Vielmehr geht es um Emotionen und um die Beziehung, in der wir sind. Erst wenn wir vollständig verstanden haben, was unseren Gesprächspartner bewegt, kann er auch uns zuhören. Das schafft Verbindung und Nähe.

Schaffen von Win-Win-Situationen

table-451357_1280(1)Das hört sich erstmal befremdlich an: Wie soll ich mit meinem Kind eine Win-Win-Situation schaffen? Das Kind an Entscheidungen beteiligen? Natürlich sind es – solange das Kind klein ist – kleine Beteiligungen. Kinder können mit ihren Ideen zu ungewöhnlichen Lösungen beitragen.Und  Sie legen hier den Samen für gemeinsame Beratungen, bei denen alle Beteiligten ihre Meinung äußern und zum gemeinsamen Familienleben beitragen können.

 

Kraft der Erneuerung

Rituale pflegen bedeutet auch ganz bewusst Familienzeiten einzuhalten. Rituale erinnern an gute Zeiten und lindern in Zeiten der Not. Kennen Sie das: alljährlich die selben Weihnachtsplätzchen, die Gans, der Weihnachtsbaum? Wichtig ist das Ritual, etwas worauf Kind sich verlassen kann; etwas, das Erinnerungen wach hält. Aber auch alltägliche gemeinsame Mahlzeiten, gemeinsame Spielzeiten, Lesestunden verbinden, geben Zeit und Raum für Austausch. Sich Zeit zu schenken heißt auch: Ich bin für dich da! Du bist mir wichtig! Das schafft Vertrauen und Nähe.

Charlotte (13 von 69)Ich freue mich, dass Sie bis hierher gelesen haben und mag mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Charlotte Bott.

Ich bin Lebensberaterin und das Glück der Kinder liegt mir besonders am Herzen. Ich begleite Erziehende bei ihrer wunderbaren Aufgabe, Kinder auf ein Leben vorzubereiten, das geprägt ist von Liebe, Achtung und Wertschätzung.

Damit Sie mit Freude und Begeisterung Ihren Alltag gestalten können. Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg!

Copyright 2015 | All Rights Reserved | Powered by Kreativ im Web